Die Bloggerei

Paula Grimms Schreibtagebuch: Auch der Ton ist jetzt da! :)

Guten Tag,

 

besser spät als nie kommt der Eintrag in das Schreibtagebuch! Gestern wurde es ziemlich spät. Doch es hat sich gelohnt. Eigentlich ist jetzt alles Wesentliche für diese Homepage und den Blog da. Wie ich es versprochen habe, gibt es auch was auf die Ohren. Die MP3 mit der Geschichte Hildes Todesfall findet ihr direkt unter diesem Beitrag. Besonders froh bin ich darüber, dass die Seite bezogen auf die Kommunikation schon gut aufgestellt ist. Teilen und kommentieren könnt ihr jetzt nach Herzenslust. Die ersten Kapitel des Netzromans sind auch auf einer eigenen Seite. Und das Gästebuch liegt zum Öffnen und kommentieren bereit.

 

Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag auch mit euren Projekten!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm

Großartige Werke für kleine Bücherwürmer selbst erstellen und veröffentlichen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

heute Abend möchte ich allen, die gerne Kinderbücher schreiben und/oder malen, einen Artikel aus dem Blog Spubbles 2.0 empfehlen. In den Beiträgen des Blogs geht es rund um das Thema Selfpublishing. Den Post gibt es unter dem Link: https://spubbles.wordpress.com/2017/05/24/kinderbuecher-selbst-verlegen/. Das gewählte Thema ist ein Beispiel von vielen, wie groß die Herausforderungen für Selfpublisher sind. Es zeigt aber auch, wie viele Möglichkeiten sich Autoren, die ihre Bücher selbst veröffentlichen, bieten. Das gilt bei der Erstellung und Publikation von Kinderbüchern im Alter bis zu sechs Jahren bezogen auf alle Buchformate, elektronische Bücher und gedruckte werke.

 

Ich wünsche allen, die Bücher für Kinder herausbringen, viel Freude und Erfolg bei der Arbeit!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm

Paula Grimms Schreibtagebuch: Was gestern geschah

Guten Tag Ihr Lieben,

 

heute ist ein guter Tag, um mit dem Schreibtagebuch zu beginnen! Ich habe vor Vormittags an dieser Artikelreihe zu arbeiten, auf den vorigen tag zu schauen und mir Gedanken darüber zu machen, was schreibmäßig passiert ist, und was zu tun sein wird.

 

Gestern war ein guter Tag. Es ist mir gelungen diesen Blog einzurichten. Gestern war auch ein ganz besonders guter Tag, da er viel besser endete, als er begann. Ich habe nämlich zumindest eine kleine Frucht meiner Arbeit ernten können. Denn zum Hörbuch Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas gab es einen sehr schönen Kommentar. Und hier geht’s lang zum Audiobook, wo man auch die Rückmeldung lesen kann: http://www.xinxii.com/felicitas-p-375730.html. Wenn ein Buch oder Hörbuch einer Leserin oder einem Leser nahe geht, hat man doch wohl nicht alles falsch gemacht!

 

Und jetzt geht es an die Arbeit an dieser Webseite!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm