Bloglese – Webseite von Blinde und Kunst neu gestaltet

Guten Tag,

den Verein Blinde und Kunst gibt es inzwischen seit über zweieinhalb Jahrzehnten. Ich selbst bin seit sechs Jahren dabei, weil mich alle Künste interessieren.

Seit zehn Jahren besitzt der Verein auch eine eigene Webseite, die endlich neu gestaltet wurde.

Vorigen Samstag wurde die neu gestaltete Homepage freigeschaltet. Mit Hilfe der Webseite stellt der Verein seine Aktivitäten vor und sucht Kooperationspartner.

Ihr könnt Euch jetzt die Webseite von Blinde und Kunst ansehen und habt die Möglichkeit Verbesserungsvorschläge zu machen.

Zusätzlich zur Webseite gibt es jetzt auch den Bukblog. Im Blog werden Künstler und Künstlerinnen, Projekte und Artikel rund um alle Künste veröffentlicht. Auch Kooperationspartner und Kooperationspartnerinnen können über ihre Arbeit informieren.

Wer mag und etwas interessantes publizieren möchte, was mit Kunst zu tun hat, kann sich an mich wenden. Denn ich führe den Bukblog.

Wir freuen uns auf Euren Besuch, Anregungen und Fragen und vielleicht auch auf eine spannende Kooperation.

Liebe Grüße

Paula Grimm (Christiane Quenel I. A. Blinde und Kunst e.V.)

Advertisements