Bloglese – Und ewig grüßt die Umschlaggestaltung

Guten Tag, es gibt einfach diese Themen, mit denen sich Selfpublisher immer wieder befassen müssen. Und eines dieser Themen ist die Umschlaggestaltung. Buchcover sind das ERste, was Leserinnen und Leser auf der Suche nach Lesefutter wahrnehmen. Was bei der Gestaltung des Covers zu beachten ist, und was nicht, davon handelt der Artikel http://www.selfpublisherbibel.de/marketing-tipp-worauf-sie-bei-der-cover-erstellung-achten-sollten-und-worauf-nicht/.

Da ist noch eine Sache, die mir besonders wichtig ist, die ich nur langsam begreifen konnte. Bei aller Professionalität und bei aller Zustimmung, die ein Cover erfährt, man kann es nie allen recht machen.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Visits: 9

Artikelempfehlung: Alles, was Sie über die Anatomie von Buchcovern wissen müssen

Liebe Selfpublisher,

 

wer sich traut, sein Buch als gedruckte Version zu veröffentlichen und das Cover weitgehend oder vollständig eigenhändig gestalten möchte, dem hilft folgender Gastbeitrag der Selfpublisherbibel: http://www.selfpublisherbibel.de/gastbeitrag-alles-was-sie-ueber-die-anatomie-eines-buchcovers-wissen-muessen/.

 

Ich wünsche viel Erfolg bei der Gestaltung und mit der Veröffentlichung!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm

Visits: 9