0012. Paula Grimms Hörsalon – Weg zum Glauben mit Hindernissen Teil I.

Guten Tag,

 

heute wird das Dutzend voll, was den Podcast betrifft. Es geht um eine weitere Themenlesung von mir. Auf dem Weg zum Glauben mit Hindernissen hat zwei Teile heute kommt die erste Folge.

 

Es geht um Ausschnitte aus dem Roman Orca mit dem Untertitel Zeit der Schatten. Die Daten zum Buch findet Ihr unter https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/buchladen.

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm

Play

Lesungen von Paula Grimm – 06. Von religiösen Konflikten und Glaubensbekenntnissen

Guten Tag,

da ich selbst auf eine unkonfessionelle Weise fromm bin und meine Befassung mit dem Christentum für mich privat und in meinen Texten von großer Bedeutung ist, gibt es eine weitere Themenlesung zu Aspekten des christlichen Glaubens.
Am Anfang erzähle ich kurz über meinen eigenen Weg zum Glauben. Danach folgen Texte aus den Romanen Felicitas, Orca und anderen Geschichten über Konflikte mit dem Glauben und vor allem mit dem Bodenpersonal der katholischen Kirche, in der auch ich ursprünglich meine religiöse Heimat hatte.

Dass meine Protagonistinnen bei allen Problemen im Kampf um den Glauben nicht zu „gottlosem Pack“ werden, davon handeln die Texte am Ende der Lesung. Auch zu diesem Themenkreis finden sich so viele Textstellen, dass diese Konzeptlesung immer wieder neue Aspekte zeigen kann und immer wieder etwas anders sein wird.

Wer diese Themenlesung für eine Gemeinde, Buchhandlung, Schulklasse oder Freundeskreis buchen möchte, kann sich jeder Zeit über die Kontaktdaten des Impressums an mich wenden. Ich freue mich darauf für Euch zu lesen und mit Euch zu sprechen!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Literaturkampagnen – Glaube, Gaumenfreuden und Musik als Hörbuchprojekt

Guten Tag,

nachdem Sylvia Lenz ihre Autobiografie als Ebook und als Taschenbuch veröffentlicht hat, soll das Büchlein auch als Hörbuch erscheinen. Dazu gibt es eine Spendenaktion auf Facebook, die ich hier gern verlinke: https://www.facebook.com/donate/2198460157142256/.

Sie möchte ihren Text im Studio selbst einlesen. Da sage ich: „Hut ab!“

Ich wünsche Sylvi mit ihrem Projekt viel Erfolg und Euch gute Unterhaltung damit!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Sylvia Lenz – Glaube, Gaumenfreuden und Musik

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

endlich ist es so weit! Die Autobiografie meiner Freundin Sylvia Lenz ist als Ebook erschienen und passend zur internationalen Buchmesse in Frankfurt soll auch das Taschenbuch verfügbar sein. Auch Hörbuchfans werden das Büchlein bald über die Hörmanufaktur Berlin und viele Onlineshops bekommen können.

Was trägt durch die Wechselfälle des Lebens? Für Sylvia sind es der Glaube, die Gaumenfreuden und die Musik. Denn aller guten Dinge sind drei! Es ist ein Buch für alle, die etwas über das Leben, das Leben blinder Menschen erfahren möchten und für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Und hier geht’s lang zu Sylvias Buch in der Kindleedietion: https://www.amazon.de/Glaube-Gaumenfreuden-Musik-Ich-blind-ebook/dp/B07HB12LZD/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1537290191&sr=8-1&keywords=Glaube,+Gaumenfreuden+und+Musik.

Ich habe gestern Abend mit der Lektüre von Glaube, Gaumenfreuden und Musik begonnen, kenne den Prolog, das Kapitel über die frühe Kindheit und lese gerade den Text über Sylvias Schulzeit und bin gespannt, wie es weitergeht. Übrigens, lese ich die Autobiografie in der Version von iBooks. Dieses Ebook findet Ihr unter https://itunes.apple.com/de/book/glaube-gaumenfreuden-und-musik/id1436297362?mt=11.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung und Sylvia Lenz viele Leserinnen und Leser!

Liebe Grüße

Paula Grimm