Bloglese – Kurznachrichten über Artikel zum Thema Selfpublishing die 85. auf Spubbles 2.0

Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen,

zum 85. Mal findet Ihr kurze Informationen zu Artikeln, die in den vergangenen 14 Tagen zum Thema Selfpbublishing veröffentlicht wurden auf Spubbles 2.0. In dieser Ausgabe geht es um den dritten Teil der Auswertung der Selfpublisherumfrage in der Selfpublisherbibel, um Stolpersteine von Selfpublishern, um selbstpublizierte Kinderbücher. Und hier geht’s lang zum Beitrag von Nina Rubach:

https://spubbles.wordpress.com/2018/08/20/spubbles-quickies-85/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Literaturkampagnen – Kimbuk – Das erste vielfältige Kinderbuchfestival

Guten Tag Ihr Lieben,

dass ich mich mit dem Thema Crowdfunding befasse, wissen sicherlich schon viele, die in diesem Blog stöbern. Ich habe selbst eine Schwarmfinanzierung gestartet. aber um dieses Projekt geht es in diesem Beitrag nicht.

Als ich gestern Nachmittag eine Mail von Startnext erhielt, fand ich folgendes Projekt:

https://www.startnext.com/kimbuk-das-vielfaeltige-kinder/erfolgreich/?transaction_id=cCFVMPuLx1l90weeDPutzA==&success=1.

Das Festival wird, wenn es stattfinden kann, am 09. Juni in Berlin durchgeführt. Bedauerlicherweise habe ich das Projekt sehr spät gefunden. Aber ich habe es noch unterstützen können. Auf jeden Fall kann man noch heute für dieses Projekt schwärmen.

Das Thema ist, wie können Kinder unterschiedlicher Herkunft, mit unterschiedlichen Möglichkeiten und Eigenarten in Kinderbüchern vorkommen und sich wieder finden?

Liebe Grüße

Paula Grimm

Großartige Werke für kleine Bücherwürmer selbst erstellen und veröffentlichen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

heute Abend möchte ich allen, die gerne Kinderbücher schreiben und/oder malen, einen Artikel aus dem Blog Spubbles 2.0 empfehlen. In den Beiträgen des Blogs geht es rund um das Thema Selfpublishing. Den Post gibt es unter dem Link: https://spubbles.wordpress.com/2017/05/24/kinderbuecher-selbst-verlegen/. Das gewählte Thema ist ein Beispiel von vielen, wie groß die Herausforderungen für Selfpublisher sind. Es zeigt aber auch, wie viele Möglichkeiten sich Autoren, die ihre Bücher selbst veröffentlichen, bieten. Das gilt bei der Erstellung und Publikation von Kinderbüchern im Alter bis zu sechs Jahren bezogen auf alle Buchformate, elektronische Bücher und gedruckte werke.

 

Ich wünsche allen, die Bücher für Kinder herausbringen, viel Freude und Erfolg bei der Arbeit!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm