Paula Grimms Schreibtagebuch: Wochenplan

Guten Tag,

einen neuen Namen hat die Startseite und ein Bild hat sie jetzt auch. Ob ich es wohl hinbekomme, dass das mit dem Bloggen via Mail zuverlässig funktioniert? „Na, schaun wir mal!“
Einen Wochenplan habe ich immerhin jetzt, um 08.20 Uhr schon. Der alte Blogvertrag muss gekündigt werden. Interessante Artikel und eigene Texte sollten aus der „Vorratskammer“ hierher gebracht werden. Der vierte und letzte Teil meiner Aufsprachen für die Radiosendung, in der ich am 12. Juli zu hören sein werde, muss ich auch noch machen. Und die Winnetousatiere, die ein Freund geschrieben hat, werde ich in dieser Woche auch noch lesen. Und dann ist schon Pfingsten.
Dann sollten nächste Woche endlich wieder neue Texte an der Reihe sein. Ich freue mich, wenn ich endlich weiter an dem zweiten Teil des Felicitasprojekts arbeiten kann.
Liebe Grüße
Paula Grimm