Bloglese – Selfpublishing-Talk ab 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

inzwischen bin ich schon mehrere Jahre Mitglied im Selfpublisherverband. Gestern erhielt ich eine Mail, die auf ein neues Angebot des Verbands hinwies, das nicht nur für Verbandsmitglieder und Selfpublisher interessant ist.

Ab 2021 wird es jeden Dienstagabend ab 18.00 Uhr im Live-Stream über Facebook den Selfpublisher-Talk geben.

Nach jeder Onlineveranstaltung wird das Video in den Youtube-Kanal des Verbands hochgeladen.

Im ersten Video wird der Selfpublisher-Talk vorgestellt.

Und hier geht’s lang zum ersten Youbue-Video: https://www.youtube.com/watch?v=C7KFPNd7pJ0
.

Viel Freude damit und gute und interessante Unterhaltung mit den folgenden Sendungen.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Advertisements

0007. Paulas Literatursalon Live – Lesung aus Stella auf Erden

Guten Abend,

so war das nicht geplant, dass Stella auf Erden nur mit einer Lesung in der Sommeraktion Paulas Literatursommer 2020 vertreten sein würde. Aber die Schwierigkeiten im Endspurt der Veröffentlichung ließ mir keine Zeit für zwei Lesungen.

Aber hier kommt zum Abschluss der Sommeraktion die EINE:

Die Taschnbuchausgabe wird in den nächsten Tagen folgen. Und hier geht’s lang zu Stella auf Erden in der Kindleedition.

Ich wünsche Euch viel Freude und gute Unterhaltung mit dem Video und dem Buch. Auch Leser mit Kindleabo können Stella auf Erden lesen.

Liebe Grüße

Paula GrimmZeigt das Cover von Stella auf Erden mit sternen, weißer Feder und schöner Handschrift

Guck mal, wer da über den Felicitasroman spricht!

Guten Tag,

 

die letzten beiden Tage standen ganz im Zeichen der Werbung oder besser gesagt, in der Suche nach geeigneten Präsentationsformen für Felicitas – Die ersten sieben Leben eines Pumas. Und dann habe ich mich gestern Nachmittag einfach einmal hingesetzt und spontan sprechen und lesen geübt und das mit der Kamera meines MacBooks aufgenommen. Videokunst? – Das ist wohl eine maßlose Übertreibung. Aber was soll’s! – Wenigstens könnt ihr sehen, was spontan möglich ist. Und ihr könnt mich auch einmal anders kennenlernen als schreibend. Hier geht’s lang zum Film: https://vimeo.com/226919654?utm_source=email&utm_medium=vimeo-cliptranscode-201504&utm_campaign=28749.

 

Der „Streifen“ enthält eine Lesung aus dem Kapitel Feuertaufe. Wer das Elend nicht bis zum Ende ansehen kann, kann die Lesung wie im Video empfohlen mit geschlossenen Augen verfolgen und sich der Vorstellung dessen hingeben, was Felicitas da erzählt. 😉

 

Übung tut wirklich Not. Aber Lesungen lernt man wie alles andere auch wohl nur durch Lesungen. Und von der Organisation von Lesungen wird der nächste Artikel handeln. Über Rückmeldungen auf Vimeo würde ich mich sehr freuen und über Einladungen zu Lifestreamlesungen oder Lifelesungen auch!

 

Liebe Grüße

 

Paula Grimm