Einsteigerkurs kreatives Schreiben

Guten Tag,

heute leite ich Euch eine Kursausschreibung meiner Freundin Elke alias Emma Frei weiter.

Einsteigerkurs

Im Juni werde ich erstmals meinen Einsteigerkurs anbieten.

Grundlage des Schreibkurses ist das Motto:

Man kann nicht schreiben, ohne nicht dabei etwas von sich selbst zu sagen.

Der Einsteiger,urs richtet sich an Alle, die:
* Das Schreiben einfach ausprobieren wollen;
* einfach nur Spaß am Schreiben haben wollen;
* das Schreiben erlernen wollen;
* Etwas über sich selbst erfahren wollen;
* sich selbst verändern wollen?
* Aufmerksamer werden wollen oder

* sich einfach nur über die Möglichkeit, die das Schreiben als Ausdruck des Menschen bietet, informieren wollen.

Termine:
1. Mittwoch, 09.06.2021 Blockaden überwinden
2. Mittwoch, 16.06.2021 Wie fange ich an?

3. Mittwoch, 23.06.2021 Der Autor in mir Teil 1: Quellen der Inspiration, Ideen, Genres

4. Mittwoch, 30.06.2021 Der Autor in mir Teil 2: Elemente und Aufbau eines Romans

5. Mittwoch, 07.07.2021 Achtsamkeit durch Schreiben

Was geschieht um mich
herum, wie geht es mir?

Gefühle, Empfindungen
und Gedanken wahrnehmen und ausdrücken,
6.
Mittwoch, 14.07.2021
Biografiearbeit,

Die Lebensspanne des Menschen, Erinnern, aufschreiben
7.
Mittwoch, 21.07.2021
Gesundheitsförderung durch Schreiben

Neurologische und psychologische Grundlagen des Schreibens

Schreiben als Psychohygiene

8. Mittwoch, 28.07.2021 Selbstcoaching durch Schreiben Ziele finden, definieren und Ressourcen aufdecken

Die einzelnen Termine dauern jeweils 90 Minuten und finden jeweils von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr statt.

Der Kurs findet online auf der Plattform Zoom statt.

Die Kursgebühr beträgt insgesamt 50,00 Euro.

Nach Eingang der Kursgebühr erhält jeder Interessent den Link, mit dem er zum Kurs beitreten kann.

Interessierte können sich, entweder über meine Website
httpwww.zukunft-schreiben.de, unter dem Link Kurse
oder per Mail an
schreibstube@zukunft-schreiben.de.

Vielleicht treffen wir uns ja online beim Seminar. 🙂

Liebe Grüße

Paula Grimm
Bei Abschluss des Kurses erhält jeder Teilnehmer eine Bescheinigung über die Teilnahme und die Inhalte des Kurses.

Advertisements

Aus Paulas Schreibtagebuch – Auf dem Weg nach Leipzig IV. – Die letzten Meter?

Guten Tag,

fast alles ist schon im Rucksack. Nur Kleinigkeiten wie Ladegerät und Kabel müssen noch in den Tramper gesteckt werden. Der Zug geht morgen um 08.04 Uhr. Hoffentlich spielt die Bahn mit. Denn bis 18.00 Uhr müssen wir, meine liebe Begleitung, Karin und ich im Ibis Hotel eingecheckt haben.

Geplant ist, Donnerstag und Samstag ganze Messetage einzulegen und am Freitag flanieren wir am Nachmittag durch Leipzig und haben ab 19.00 Uhr eine Reservierung in Auerbachs Keller.

Wer von Euch auch auf der Messe ist, kann mich treffen, obwohl ich hier und da sein werde. Die Chancen stehen gut, wenn Ihr zum Stand des Selfpublisherverbandes Halle 5, Stand D.506 kommt, die Lesung von Katharina Mohini am Freitag um 12.00 Uhr in Halle 5, Leseinsel, Stand D.302, Die Lesung von Sylvia Lenz am Samstag um 14.30 Uhr in Halle 3, Stand C.207 besucht.

Hiermit lade ich Euch noch einmal ganz herzlich zu meiner eigenen Lesung ein. Informationen dazu findet Ihr unter https://www.leipziger-buchmesse.de/ll/veranstaltungen/32855. Bis 17.00 Uhr in Halle fünf, Stand D.302 auf der Leseinsel. 😉

Der Samstag ist der aktivste Tag für mich. Denn um 15.00 Uhr führe ich noch ein Interview mit Frau Bohnert von der Deutschen Zentralbücherei für Blinde über BACC. BACC ist ein Onlinewerkzeug, mit dem man Ebooks im Epubformat 3.0 auf Barrierefreiheit prüfen kann.

In den nächsten Wochen werdet Ihr, eine ausführliche Auslese der Buchmesse im Podcast bekommen.

Ich freue mich darauf, Euch zu treffen und darauf Euch mit „Schmankerln“ für die Ohren zu unterhalten!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Sylvia Lenz – Glaube, Gaumenfreuden und Musik

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

endlich ist es so weit! Die Autobiografie meiner Freundin Sylvia Lenz ist als Ebook erschienen und passend zur internationalen Buchmesse in Frankfurt soll auch das Taschenbuch verfügbar sein. Auch Hörbuchfans werden das Büchlein bald über die Hörmanufaktur Berlin und viele Onlineshops bekommen können.

Was trägt durch die Wechselfälle des Lebens? Für Sylvia sind es der Glaube, die Gaumenfreuden und die Musik. Denn aller guten Dinge sind drei! Es ist ein Buch für alle, die etwas über das Leben, das Leben blinder Menschen erfahren möchten und für Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Und hier geht’s lang zu Sylvias Buch in der Kindleedietion: https://www.amazon.de/Glaube-Gaumenfreuden-Musik-Ich-blind-ebook/dp/B07HB12LZD/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1537290191&sr=8-1&keywords=Glaube,+Gaumenfreuden+und+Musik.

Ich habe gestern Abend mit der Lektüre von Glaube, Gaumenfreuden und Musik begonnen, kenne den Prolog, das Kapitel über die frühe Kindheit und lese gerade den Text über Sylvias Schulzeit und bin gespannt, wie es weitergeht. Übrigens, lese ich die Autobiografie in der Version von iBooks. Dieses Ebook findet Ihr unter https://itunes.apple.com/de/book/glaube-gaumenfreuden-und-musik/id1436297362?mt=11.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung und Sylvia Lenz viele Leserinnen und Leser!

Liebe Grüße

Paula Grimm