Bloglese – Nachlese aus dem Bereich Selfpublishing die 82. auf Spubbles 2.0

Guten Tag Ihr Lieben,

im Abstand von zwei Wochen bringen die Herausgeber von Subbles 2.0 in ihrem Blog eine Zusammenstellung von interessanten Beiträgen aus dem Bereich Selfpublishing heraus. In der 82. Ausgabe der Artikelserie findet Ihr Links zu Posts das Portal Wattpad, dass sich bezogen auf das Thema Film geöffent hat, über die Möglichkeiten, die der Selfpublishingverband Selfpublishern bietet, über die Bedeutungregionaler Aspekte in Werken von Selfpublishern und über Projektmanagement für Selfpublisher. Gute und informative Unterhaltung mit den Beiträgen des Posts.

Liebe Grüße

Paula Grimm

[gags Selfpublishing, Bloglese, Selfpublisher]

Bloglese – Der einsame Wolf verändert nichts – Gastbeitrag über den Selfpublisherverband

Guten Morgen Ihr Lieben,

gestern Nachmittag veröffentlichte Matthias Matting in seinem Blog Selfpublisherbibel einen Gastbeitrag zum Thema: Der einsame Wolf verändert nichts – Warum der Selfpublisherverband nötig ist. Und hier geht’s zum Beitrag:

http://www.selfpublisherbibel.de/gastbeitrag-der-einsame-rufer-veraendert-nichts-warum-der-selfpublisher-verband-noetig-ist/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – Interessante verlinkte Artikel auf Spubbles 2.0 die 81.

Guten Tag Ihr Lieben,

und schon wieder sind zwei Wochen wie im Flug vergangen. Das bedeutet, es ist wieder Zeit für Nachrichten aus dem Bereich des Selfpublishing auf Spubbles 2.0. Im 81. Post dieser Serie findet Ihr Verlinkungen zu Artikeln zu den Themen: Selfpublishing im Aufwind, eigener Newsletter für Selfpublisher, Gespräch über die Schwierigkeiten von Anfängern im Selfpublishing und über Bestseller bei BOD. Und hier geht’s lang zum Beitrag:

https://spubbles.wordpress.com/2018/06/25/spubbles-quickies-81/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – ein Artikel über die Lektorensuche

guten Tag,

im heutigen Artikel in der Selfpublisherbibel geht es um die Suche nach einem geeigneten Lektor. Und hier geht es lang zum Beitrag:

http://www.selfpublisherbibel.de/autoren-tipp-wie-sie-den-passenden-lektor-finden/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – Was Selfpublisher über das Gesetz zur Buchpreisbindung wissen sollten

‚nabend liebe Selfpublisher,

wieder einmal ist die Diskussion um die Buchpreisbindung in Deutschland entbrannt. Heute wurde in der Selfpublisherbibel ein Artikel veröffentlicht, in dem es um Grundwissen rund um die Buchpreisbindung geht. Und hier könnt Ihr lesen, was erlaubt ist, und was verboten ist:

http://www.selfpublisherbibel.de/autoren-tipp-was-das-preisbindungsgesetz-verbietet-und-was-nicht/.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Umfrage für behinderte Künstlerinnen und Künstler

Guten Tag Ihr Lieben,

gestern Abend erhielt ich eine Mail mit einem Link zu einem Fragebogen für eine Umfrage, an der sich behinderte Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende im Juni beteiligen können. Es geht vor allem um die Erstellung von Vorträgen und Seminaren ab Herbst. Und hier geht’s lang zur Umfrage:

http://www.berlinklusion.de/umfrage-fur-kunstlerinnen-und-kulturschaffende-mit-behinderungen/.

Mir ist bewusst, dass diesen Blog nicht nur von Menschen mit Behinderung gelesen wird. Ich bitte Euch darum, diesen Beitrag fleißig zu teilen, dass Künstlerinnen und Künstler mit unterschiedlichen Behinderungen mitwirken können und eine gute Basis für angemessene Angebote über diese Umfrage entwickelt werden können. Herzlichen Dank dafür!

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – Interessante Artikel für Selfpublisher auf Spubbles 2.0 die 80.

Guten Tag Ihr Lieben,

immer wieder montags im Abstand von zwei Wochen könnt Ihr auf Spubbles 2.0 eine Sammlung interessanter Artikel für Selfpublisher finden. Im 80. Post dieser Reihe findet Ihr Links zu Beiträgen zu den Themen Buchpreisbindung, Selfpublisherumfrage 2018 von Matthias Matting, Tipps zum Thema Preisaktionen für Ebooks und einen Erfahrungsbericht zu einer Veranstaltung für diejenigen, die Liebesromane schreiben. Und hier geht’s lang zum Post von Nina Rubach:

https://spubbles.wordpress.com/2018/06/11/spubbles-quickies-80/#more-4916.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – Vergütung für Artikel im Web und eigene Werke aus Einnahmen der VG Wort

Guten Tag Ihr Lieben,

für Blogger und Selfpublisher ist es wichtig, möglichst viele unterschiedliche Einnahmequellen zu haben. Eine Möglichkeit mit den eigenen Werken und Internetbeiträgen Geld zu verdienen bietet die VG Wort mit Sitz in München. Wie das für belletristische und wissenschaftliche Veröffentlichungen sowie bei Onlineartikeln funktioniert, erklärt der aktuelle Post von Matthias Matting in der Selfpublisherbibel unter

http://www.selfpublisherbibel.de/autoren-tipp-die-vg-wort-als-einnahmequelle-fuer-self-publisher/. Übrigens, können auch diejenigen von Euch, die Lyrik verfassen und im Web publizieren, für ihre Veröffentlichungen einmal im Jahr Geld bekommen. Die Bedingungen dafür findet Ihr bestimmt auf der webseite, die im verlinkten Beitrag auf TOM, der Verdienstmöglichkeit für Onlineartikel, finden.

Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – ISBN Luft- oder Wundernummer für selfpublisher

Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen,

gestern Nachmittag veröffentlichte Matthias Matting in der Selfpublisherbibel einen Artikel mit wissenswerten Aspekten zum Thema ISBN (International Standard Book Number). Diese Nummer, die für den Handel mit Medienerzeugnissen wichtig ist, die nicht regelmäßig erscheinen, wurde 1970 eingeführt und ist inzwischen in der Regel nicht mehr 10- sondern 13stellig und ist auch für den Eintrag in das Verzeichnis lieferbarer Bücher wichtig. Und hier geht’s lang zum Beitrag von Matthias Matting:
http://www.selfpublisherbibel.de/autorentipp-neun-fragen-und-antworten-was-self-publisher-zur-isbn-wissen-muessen/.
Liebe Grüße

Paula Grimm

Bloglese – Interessante Artikel aus dem Bereich Selfpublishing bei Spubbles 2.0 die 79.

Guten Tag Ihr Lieben,

auf Spubbles 2.0 erscheinen im Abstand von 14 Tagen Beiträge mit einer Zusammenstellung von Artikeln, die für Selfpublisher und am Thema interessierte Leser über den Bereich Selfpublishing informieren. Heute sind Artikel über den Selfpublishingday in Düsseldorf, über den zehnten Geburtstag von Bookrix, über die Entwicklung selbstveröffentlichter Bücher in den Vereinigten Staaten und der Bundesrepublik Deutschland und über das Portal Crossoverbooks verlinkt. Und hier geht’s lang zum Beitrag:

https://spubbles.wordpress.com/2018/05/28/spubbles-quickies-79/.

Liebe Grüße

Paula Grimm