Blognachrichten – Paula mit Paulas Prosaik bei Steady

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser, liebe Kolleginnen und Kollegen,

was heute eine Blognachricht wert ist, ist, dass ich gestern Abend meine Medienkampagne im Portal Steady aktualisiert habe. Den Account und die Initiative Paulas Prosaik habe ich schon länger dort. Und das Banner von Steady ist auf Paula Grimms Schreibwerkstatt eingefügt. Nicht nur, weil bislang bei der Kampagne nichts passiert ist, fehlt mir inzwischen der Glaube an den Nutzen der „ganzen Bannerei“ auf Internetseiten.

Sei es, wie es sei! Es ist an der Zeit die Kampagne auf Steady zu pflegen. Und hier geht’s lang zur aktualisierten Kampagne: https://steadyhq.com/paulas-prosaik.

Mit Steady ist es jetzt auch möglich meine Blogarbeit und meine Buchprojekte regelmäßig zu unterstützen und Boni dafür zu erhalten. Und vielleicht ist das Modell von Steady auch eine Möglichkeit für den Einen oder die Andere von Euch, um eigene Projekte zu starten. Wer selbst eine Kampagne in den Bereichen Literatur und Kunstallerlei von Künstler*innen mit unterschiedlichen Handicaps bewerben möchte, kann sich jeder Zeit bei mir melden, um Werbung und Unterstützung von mir zu bekommen.

Herzlichen Dank fürs Teilen und Eure Unterstützung!

Liebe Grüße
Paula

Blognachrichten – Einladung zu den Artikeln in Ars Diversitatis

Guten Tag,

der Dienstag ist inzwischen ein guter Tag für mein Blogprojekt https://arsdiversitatis.com. Denn am Dienstag finde ich im Newsletter von Raul Krauthausen gute Weblektüre rund um die Themen Kunst und Behinderung, Projekte für Künstler*innen mit unterschiedlichen Handicaps etc.

Schaut doch mal ‚rein in die Artikel über Kino Blindgänger GGmbH, eine Graphic novel, die deutsche Zentralbücherein für Blinde auf der bevorstehenden Buchmesse in Frankfurt und über einen Tanzworkshop für gehörlose und schwerhörige Tanzbegeisterte in Berlin.

Liebe Grüße

Paula Grimm

P.S.: Drei interessante Links:
Hier gibt’s Informationen zu meinen Büchern: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/buchladen/.
Vorläufige Leseprobe des aktuellen Buchprojekts stille Bylle: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/aktuelles-projekt-in-paulas-geschichtennetz/.
Wenn Dich mein Projekt stille Bylle interessiert und es Dir gefällt, kannst Du hier auch nach Deinen Möglichkeiten eine Spende hinterlasssen: https://www.paypal.me/autorinpaulagrimm. Spender erhalten je nach Höhe der Spende ein Ebook von Paula Grimm oder eine Wohnzimmerlesung für bis zu zehn Personen. Spenden im dreistelligen Eurobereich können auf Wunsch und nach Möglichkeit Lesungen in größerem Rahmen bekommen.

Blognachrichten – Das ging und das geht ab mit der Paula

Zeigt die Muse Euterpe nicht mit der klassischen Doppelflöte sondern mit einer Querflöte vor nächtlichem Hintergund mit Sternenglanz umgeben und leuchtenden Augen.

Guten Tag,

viel ist passiert. und einige für mich große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Darum ist es an der Zeit Blognachrichten zu verfassen.

DANK

Zunächst einmal sage ich ganz herzlichen Dank an alle Besucher dieses Blogs. Seit dem 01. Juli hatte Paula Grimms Schreibwerkstatt 36158 Besucher, Stand 09.00 Uhr heute Vormittag.

P.S. – PAULAS STORIES

In dieser neuen Kategorie stehen inzwischen 25 Beiträge, die jeweils eine MP3-Datei enthalten. Täglich via Stimme etwas zu posten hat die tägliche Besucherzahl verdoppelt. Ob ich das aber so weiter machen kann?

ARS DIVERSITATIS

Mein Blogprojekt über alle KÜnste und Diversität hat auch Zuwachs bekommen. Doch ich möchte an dieser Stelle daran erinnern, dass Ihr unter https://arsdiversitatis.com für Eure Kultur- und Kunstprojekte, Eure künstlerischen Werke und für Euch selbst werben könnt, indem Ihr Euch bei mir meldet, damit ich entsprechende Beiträge kostenfrei für Euch einstelle.

STILLE BYLLE

Das Buchprojekt stille Bylle soll bis Ende Oktober in der Erstfassung fertig werden und dann ins Lektorat gehen. Ich werde für die Finanzierung des Lektorats und des Lay Outs auf eigene Faust spenden sammeln, da ich inzwischen die Möglichkeit habe, über Paypal selbst Spenden entgegen nehmen zu können. Benötigt werden 1700 €. Und hier könnt Ihr schon einmal einen Eindruck von stille Bylle bekommen: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/aktuelles-projekt-in-paulas-geschichtennetz/. Es gibt schon ein Bild zu diesem Buch, das Mira Alexander gestaltet hat. Es ist die Graphik, die diesem Beitrag beigefügt ist.

Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute, gute Unterhaltung mit interessantem Lesefutter und viel Erfolg mit Euren eigenen Projekten!

Liebe Grüße

Paula Grimm

P.S.: Und hier könnt Ihr für das aktuelle Buchprojekt spenden: https://www.paypal.me/autorinpaulagrimm.
Bei Spenden ab 05,00 € erhaltet Ihr das Ebook, wenn es fertig ist, ab 15,00 € erhaltet Ihr nach Fertigstellung das Taschenbuch, bei Spenden ab 50,00 € gibt es eine Wohnzimmerlesung für Euch und bis zu 10 Freunde. Große Lesungen gibt es ab 150,00 €. Alle, die mehr als 50,00 € geben, können wählen, ob sie im Buch namentlich erwähnt werden. Herzlichen Dank!

Zeigt die Muse Euterpe nicht mit der klassischen Doppelflöte sondern mit einer Querflöte vor nächtlichem Hintergund mit Sternenglanz umgeben und leuchtenden Augen.
Das sehen alle, wenn stille Bylle musiziert

Paula Grimms Schreibwerkstatt aktuell

Guten Tag,

was sich tut, was ich ändere, erfahrt Ihr unter den Kategorien absolut privat und Blognachrichten. Und es hat sich einiges getan, und ich habe einiges geändert.

Zunächst möchte ich mich einmal bei allen Besuchern von Paula Grimms Schreibwerkstatt bedanken. Dieser Blog ist, obwohl er der Zweitjüngste ist, der Erfolgreichste. Die täglichen Besucherzahlen schwanken derzeit zwischen 350 und 510. Herzlichen Dank für jeden Besuch!
Bezogen auf die Seiten des Blogs habe ich zwei Veränderungen vorgenommen. Die Seite für den Newsletter habe ich gelöscht. Mit der Newsletterfunktion an sich kam ich nicht zurecht. Was nützt es mir, wenn Newsletter eines der erfolgreichsten Maßnahmen für die Bekanntheit von Blogs und Büchern ist.

Es gibt auch eine neue Unterseite in Paula Grimms Schreibwerkstatt, Servicecenter. Und hier könnt Ihr sehen, was ich anbiete: https://www.paulagrimmsschreibwerkstatt.de/servicecenter/.

P.S. – paulas Stories ist nicht nur eine der beiden neuen Rubriken dieses Blogs. Es gibt unter dem genannten Titel inzwischen neun artikel, ein Youtubevideo und acht MP3-Dateien zu Themen aus meiner Arbeit als Bloggerin und Autorin.

Ich wünsche Euch weiterhin gute Unterhaltung mit dem, was es auf Paula Grimms Schreibwerkstatt gibt! Und über Kommentare aller Art, Teilen und Kooperationen freue ich mich sehr!

Liebe Grüße

Paula Grimm